800 Funktionen in unserem Organismus! Das ist die unglaubliche Arbeitsbelastung, die die Leber tagtäglich in unserem Körper bewältigen muss. Sie kommt nie zur Ruhe! Und deshalb ist sie das einzige Organ, das sich selbst regeneriert, um alle seine Funktionen bestmöglich erfüllen zu können. Unter diesen Hunderten von Funktionen sind 4 wesentlich:

VERWALTET DEN CHOLESTERINSPIEGEL

Unsere Leber gewährleistet und reguliert die Assimilation von Fetten und Proteinen. Ihre ordnungsgemäße Funktion ist wichtig, um eine Verstopfung der Arterien zu vermeiden und die kardiovaskulären Risiken zu verringern.

SCHÜTZT UNS VOR DIABETES

Die Leber reguliert die Assimilation der Zucker. Zusammen mit der Bauchspeicheldrüse sorgt sie für einen normalen Blutzuckerspiegel. Dies schützt Sie sowohl vor Diabetes als auch vor einer abnormalen Gewichtszunahme aufgrund dieser Art von Funktionsstörung.

VERWALTET UNSERE ENERGIE

Sie speichert wesentliche Nährstoffe, Vitamine und Eisen, die sie an den Organismus weitergibt, wenn dieser sie braucht. Alle Muskeln des Körpers erfordern diese Nährstoffe, um richtig zu funktionieren.

SCHÜTZT UNS VOR KRANKHEITEN

Die Leber schützt uns vor Mikroben, Bakterien und verschiedenen Viren, die über das Blut, den Darm, die Haut und die Atemwege in den Organismus gelangen. Sie trägt also dazu bei, Ihr Immunsystem zu stärken.

WUSSTEN SIE DAS?

DIE LEBER, DAS EINZIGE ORGAN, DAS SICH SELBST REGENERIERT

Während alle Organe altersbedingten Veränderungen unterworfen sind, kann eine gut gepflegte Leber auch mit 80 Jahren so gut funktionieren wie mit 20 Jahren! Denn sie besitzt die Fähigkeit, sich zu regenerieren, sich selbst zu rekonstituieren und neue Zellen zu produzieren, um jung zu bleiben!

Eine Hepaphenol-Kur trägt dazu bei,

  • • Die Alterung der Leberzellen zu hemmen
  • • Die Regeneration der Zellen zu aktivieren, um ihre Leistungen zu steigern
  • • Vitamine und Eisen besser zu speichern

Mit Hepaphenol ist die Leber in der Lage, die 800 Funktionen zu gewährleisten, die für das Wohlbefinden des Organismus wichtig sind.

800 Funktionen in unserem Organismus! Das ist die unglaubliche Arbeitsbelastung, die die Leber tagtäglich in unserem Körper bewältigen muss. Sie kommt nie zur Ruhe! Und deshalb ist sie das einzige Organ, das sich selbst regeneriert, um alle seine Funktionen bestmöglich erfüllen zu können. Unter diesen Hunderten von Funktionen sind 4 wesentlich:

VERWALTET DEN CHOLESTERINSPIEGEL

Unsere Leber gewährleistet und reguliert die Assimilation von Fetten und Proteinen. Ihre ordnungsgemäße Funktion ist wichtig, um eine Verstopfung der Arterien zu vermeiden und die kardiovaskulären Risiken zu verringern.

SCHÜTZT UNS VOR DIABETES

Die Leber reguliert die Assimilation der Zucker. Zusammen mit der Bauchspeicheldrüse sorgt sie für einen normalen Blutzuckerspiegel. Dies schützt Sie sowohl vor Diabetes als auch vor einer abnormalen Gewichtszunahme aufgrund dieser Art von Funktionsstörung.

VERWALTET UNSERE ENERGIE

Sie speichert wesentliche Nährstoffe, Vitamine und Eisen, die sie an den Organismus weitergibt, wenn dieser sie braucht. Alle Muskeln des Körpers erfordern diese Nährstoffe, um richtig zu funktionieren.

SCHÜTZT UNS VOR KRANKHEITEN

Die Leber schützt uns vor Mikroben, Bakterien und verschiedenen Viren, die über das Blut, den Darm, die Haut und die Atemwege in den Organismus gelangen. Sie trägt also dazu bei, Ihr Immunsystem zu stärken.

WUSSTEN SIE DAS?

DIE LEBER, DAS EINZIGE ORGAN, DAS SICH SELBST REGENERIERT

Während alle Organe altersbedingten Veränderungen unterworfen sind, kann eine gut gepflegte Leber auch mit 80 Jahren so gut funktionieren wie mit 20 Jahren! Denn sie besitzt die Fähigkeit, sich zu regenerieren, sich selbst zu rekonstituieren und neue Zellen zu produzieren, um jung zu bleiben!

Eine Hepaphenol-Kur trägt dazu bei,

  • • Die Alterung der Leberzellen zu hemmen
  • • Die Regeneration der Zellen zu aktivieren, um ihre Leistungen zu steigern
  • • Vitamine und Eisen besser zu speichern

Mit Hepaphenol ist die Leber in der Lage, die 800 Funktionen zu gewährleisten, die für das Wohlbefinden des Organismus wichtig sind.

Hepaphenol wirkt auf die 130 verzeichneten Symptome, die auf eine mangelhafte Funktion der Leber zurückzuführen sind. Die bekanntesten dieser Symptome sind:

  • • Verdauungsprobleme: Sodbrennen, Blähungen, Flatulenzen, Übelkeit
  • • Hautreizungen: Akne, Ekzeme, Juckreiz, Allergien
  • • Gewichtszunahme: Übergewicht, Fettpölsterchen, Cellulitis
  • • Muskel- und Gelenkprobleme: Arthritis, Rheuma, nächtliche Krämpfe
  • • Mangelhafte Blutwerte: Diabetes, Cholesterin
  • • Mangelhaftes emotionales und psychisches Gleichgewicht: Nervosität, Albträume, Depression

Hepaphenol ist auch wirksam gegen schlechtes Aussehen, starken Körpergeruch, chronische Müdigkeit, stumpfes und sprödes Haar ...


MANGELHAFTES EMOTIONALES UND PSYCHISCHES GLEICHGEWICHT

Die Leber wirkt wie ein Schwamm im Bereich der Emotionen. Sie saugt die äußeren Belastungen auf, und ihr Zustand hat einen starken Einfluss auf unsere Reaktionen. Ein mangelhaftes Gleichgewicht der Leber und der Gallenblase führt grundsätzlich zu emotionalen Störungen. Wenn die Leber zu viel Energie hat, wird man reizbar, wenn sie nicht genug Energie hat, wird man depressiv oder ängstlich. Hepaphenol bringt die Leber wieder auf ein normales Energieniveau, weder zu hoch noch zu niedrig. Dieses hepatische Gleichgewicht sorgt für die Wiederherstellung eines emotionalen und psychisches Gleichgewichts. Sie sind wieder gut gelaunt, und Ihre Nervosität, Ängste und Stimmungsschwankungen verschwinden sofort.

Hepaphenol wirkt auf die 130 verzeichneten Symptome, die auf eine mangelhafte Funktion der Leber zurückzuführen sind. Die bekanntesten dieser Symptome sind:

  • • Verdauungsprobleme: Sodbrennen, Blähungen, Flatulenzen, Übelkeit
  • • Hautreizungen: Akne, Ekzeme, Juckreiz, Allergien
  • • Gewichtszunahme: Übergewicht, Fettpölsterchen, Cellulitis
  • • Muskel- und Gelenkprobleme: Arthritis, Rheuma, nächtliche Krämpfe
  • • Mangelhafte Blutwerte: Diabetes, Cholesterin
  • • Mangelhaftes emotionales und psychisches Gleichgewicht: Nervosität, Albträume, Depression

Hepaphenol ist auch wirksam gegen schlechtes Aussehen, starken Körpergeruch, chronische Müdigkeit, stumpfes und sprödes Haar ...


Hepaphenol

MANGELHAFTES EMOTIONALES UND PSYCHISCHES GLEICHGEWICHT

Die Leber wirkt wie ein Schwamm im Bereich der Emotionen. Sie saugt die äußeren Belastungen auf, und ihr Zustand hat einen starken Einfluss auf unsere Reaktionen. Ein mangelhaftes Gleichgewicht der Leber und der Gallenblase führt grundsätzlich zu emotionalen Störungen. Wenn die Leber zu viel Energie hat, wird man reizbar, wenn sie nicht genug Energie hat, wird man depressiv oder ängstlich.

Hepaphenol bringt die Leber wieder auf ein normales Energieniveau, weder zu hoch noch zu niedrig. Dieses hepatische Gleichgewicht sorgt für die Wiederherstellung eines emotionalen und psychisches Gleichgewichts. Sie sind wieder gut gelaunt, und Ihre Nervosität, Ängste und Stimmungsschwankungen verschwinden sofort.

MUSKEL- UND GELENKPROBLEME

Die Leber steuert die Muskeln und die Sehnen. Sie aktiviert das Kalzium und Magnesium, wenn wir unsere Muskeln anspannen. Bei Fehlfunktionen der Leber spürt man Kontrakturen, Steifheit, Krämpfe oder Sehnenentzündungen. Mit Hepaphenol wird alles wieder normal. Muskeln und Sehnen werden wieder geschmeidig und gestrafft, wobei ihr Nährstoffbedarf durch eine reaktive und vitale Leber gedeckt wird.

AUSGEGLICHENE BLUTBILANZ

Die Funktion der Leber besteht darin, das Blut zurückzurufen, um es zu filtern und Abfallprodukte zu entfernen. Flüssiges und entgiftetes Blut ist ein Zeichen für eine gesunde Leber. Diese wohltuende Wirkung wird durch eine Hepaphenol-Kur erreicht. Hepaphenol sorgt dafür, dass die Leber die roten Blutkörperchen reinigt, dieangesammelten Abfälle ausscheidet und die für die Fettassimilation erforderliche Galle produziert. Ohne einen Überschuss an Zucker und Fett im Blut schützen Sie sich auch vor anderen Krankheiten, und Sie können einen guten Cholesterin- oder Blutzuckerwert beibehalten. Mit Hepaphenol schützen Sie sich vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen und stärken Ihr Immunsystem.

Hepaphenol

MUSKEL- UND GELENKPROBLEME

Die Leber steuert die Muskeln und die Sehnen. Sie aktiviert das Kalzium und Magnesium, wenn wir unsere Muskeln anspannen.
Bei Fehlfunktionen der Leber spürt man Kontrakturen, Steifheit, Krämpfe oder Sehnenentzündungen. Mit Hepaphenol wird alles wieder normal.
Muskeln und Sehnen werden wieder geschmeidig und gestrafft, wobei ihr Nährstoffbedarf durch eine reaktive und vitale Leber gedeckt wird.
Hepaphenol

AUSGEGLICHENE BLUTBILANZ

Die Funktion der Leber besteht darin, das Blut zurückzurufen, um es zu filtern und Abfallprodukte zu entfernen. Flüssiges und entgiftetes Blut ist ein Zeichen für eine gesunde Leber. Diese wohltuende Wirkung wird durch eine Hepaphenol-Kur erreicht. Hepaphenol sorgt dafür, dass die Leber die roten Blutkörperchen reinigt, dieangesammelten Abfälle ausscheidet und die für die Fettassimilation erforderliche Galle produziert. Ohne einen Überschuss an Zucker und Fett im Blut schützen Sie sich auch vor anderen Krankheiten, und Sie können einen guten Cholesterin- oder Blutzuckerwert beibehalten. Mit Hepaphenol schützen Sie sich vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen und stärken Ihr Immunsystem.
Hepaphenol

GEWICHTSVERLUST

Wenn die Leber nicht mehr in der Lage ist, den überschüssigen Zucker zu verarbeiten, wandelt sich dieser in Fett um, was zu einer Gewichtszunahme führt und, noch schlimmer, den Immunschutz verringert. Die Ärzteschaft spricht bei übergewichtigen Personen von "Fettleber“, deren Funktionen sich nach und nach verschlechtern.
Mit Hepaphenol entgiftet sich die Leber und ihre primäre Rolle bei der Regulierung von Fetten und Zucker wird vollständig wiederhergestellt.
Überschüsse werden direkt ausgestoßen, gelingen nicht mehr in den Blutkreislauf und führen nicht mehr zu einer Gewichtszunahme. Sie werden sogar in der Lage sein, Ihre überflüssigen Pfunde loszuwerden, da der Körper gereinigt und entwässert wird und keinen Grund mehr hat, sie unnötigerweise zu speichern.

Vitalität zurückgewonnen!

Sylvie und Richard M., 56 und 64 Jahre

"Mein Mann und ich hatten hier und da leichte Schmerzen. An manchen Tagen waren wir sogar erschöpft. Sehr erschöpft. Ich hatte zu viel Cholesterin. Er hatte zufriedenstellende Blutwerte, aber die Erschöpfung war da. Ich fand, dass er manchmal blass aussah. Also wollten wir handeln, bevor sich der Zustand verschlimmert. Und mit Hepaphenol haben wir unsere Vitalität zurückgewonnen. Ich habe kein Cholesterin mehr, und er hat keinen Leistungsabfall mehr. Er ist sogar derjenige, der mich zum Fahrradfahren überredet! Das war vorher undenkbar! Hepaphenol hat uns wirklich gut getan. Wir fühlen uns jünger, viel energischer. Ein ausgezeichnetes Produkt, das ich jedem empfehle."

GEWICHTSVERLUST

Wenn die Leber nicht mehr in der Lage ist, den überschüssigen Zucker zu verarbeiten, wandelt sich dieser in Fett um, was zu einer Gewichtszunahme führt und, noch schlimmer, den Immunschutz verringert. Die Ärzteschaft spricht bei übergewichtigen Personen von "Fettleber“, deren Funktionen sich nach und nach verschlechtern. Mit Hepaphenol entgiftet sich die Leber und ihre primäre Rolle bei der Regulierung von Fetten und Zucker wird vollständig wiederhergestellt.
Überschüsse werden direkt ausgestoßen, gelingen nicht mehr in den Blutkreislauf und führen nicht mehr zu einer Gewichtszunahme. Sie werden sogar in der Lage sein, Ihre überflüssigen Pfunde loszuwerden, da der Körper gereinigt und entwässert wird und keinen Grund mehr hat, sie unnötigerweise zu speichern.

Vitalität zurückgewonnen!

Sylvie und Richard M., 56 und 64 Jahre

"Mein Mann und ich hatten hier und da leichte Schmerzen. An manchen Tagen

waren wir sogar erschöpft. Sehr erschöpft. Ich hatte zu viel Cholesterin. Er hatte zufriedenstellende Blutwerte, aber die Erschöpfung war da. Ich fand, dass er manchmal blass aussah. Also wollten wir handeln, bevor sich der Zustand verschlimmert. Und mit Hepaphenol haben wir unsere Vitalität zurückgewonnen. Ich habe kein Cholesterin mehr, und er hat keinen Leistungsabfall mehr. Er ist sogar derjenige, der mich zum Fahrradfahren überredet! Das war vorher undenkbar! Hepaphenol hat uns wirklich gut getan. Wir fühlen uns jünger, viel energischer. Ein ausgezeichnetes Produkt, das ich jedem empfehle."

"Mein Mann und ich hatten hier und da leichte Schmerzen. An manchen Tagen waren wir sogar erschöpft. Sehr erschöpft. Ich hatte zu viel Cholesterin. Er hatte zufriedenstellende Blutwerte, aber die Erschöpfung war da. Ich fand, dass er manchmal blass aussah. Also wollten wir handeln, bevor sich der Zustand verschlimmert. Und mit Hepaphenol haben wir unsere Vitalität zurückgewonnen. Ich habe kein Cholesterin mehr, und er hat keinen Leistungsabfall mehr. Er ist sogar derjenige, der mich zum Fahrradfahren überredet! Das war vorher undenkbar! Hepaphenol hat uns wirklich gut getan. Wir fühlen uns jünger, viel energischer. Ein ausgezeichnetes Produkt, das ich jedem empfehle."

ÜBER 260 THERAPEUTISCHE MOLEKÜLE IN EINER EINZIGEN FORMEL

Über 260 Moleküle, um Ihre Leber zu heilen! Alle sind in einer Kapsel HEPAPHENOL enthalten!

Eine einzigartige Kapsel mit so vielen Wirkstoffen, das gab es noch nie!

Die völlig neue und innovative Formel ist das Ergebnis einer sorgfältigen Auswahl unter allen Pflanzen und Kräutern mit nachgewiesener Wirksamkeit auf die Lebergesundheit.

Dank der Vielfalt seiner Bestandteile vereint HEPAPHENOL ein Maximum an Molekülen, von denen jedes eine ganz spezifische Rolle bei der Behandlung, der Entgiftung und dem Schutz Ihrer Leber spielt.

  • entwässert
  • entgiftet
  • repariert
  • schützt
  • stimuliert
  • wirkt gegen Toxine und Schwermetalle
  • beruhigt
  • wirkt gegen Cholesterin
  • spendet Energie
  • verstärkt die Immunität
  • verjüngt
  • sorgt für das emotionale Gleichgewicht
  • regeneriert die Zellen
  • baut Fette ab
  • trägt zum Abnehmen bei
  • wirkt schmerzlindernd
  • wirkt auf die Muskeln
  • macht die Gelenke geschmeidig

DIE WOHLTUENDEN WIRKUNGEN DIESER KUR SIND AUSSERGEWÖHNLICH

• TONUS

Mit HÉPAPHÉNOL ist der Teint strahlend, die Zunge ist nicht mehr weiß oder belegt ... Tonus und Vitalität sind auf ihrem Höhepunkt!

• SCHMERZHEMMENDE WIRKUNG

Durch seine entwässernde Wirkung stimuliert HEPAPHENOL die Ausscheidung von Giftstoffen, die Gelenk- und Muskelschmerzen verursachen.

• VERJÜNGUNG

Wenn die Leber schwach oder verstopft ist, funktionieren die Organe weniger gut und altern vorzeitig. HEPAPHENOL ist die Verjüngungskur schlechthin.

• KOMFORT

HEPAPHENOL belebt alle Verdauungsfunktionen und beseitigt alle Unannehmlichkeiten und Schmerzen aufgrund von Problemen der Magen-Darm-Passage, Blähungen, Übelkeit ...

• IMMUNITÄT

HEPAPHENOL schützt Sie wirksam gegen verschiedene Infektionen, ansteckende Krankheiten und alle mikrobiellen Aggressionen.

ENTDECKEN SIE SEINE
EINZIGARTIGE ZUSAMMENSETZUNG

ARTISCHOCKE

Die hepatoprotektive Pflanze

Die Artischocke ist die "Anti-Kater“-Pflanze, weil ihre Wirkstoffe die Schäden reparieren, die Alkohol an der Leber verursachen kann.

Sie ist reich an Ballaststoffen, Mineralstoffen, Vitamin B9 und Spurenelementen und regt die Gallensekretion und die Ausscheidung von Galle an, was die Leberfunktion verbessert und die Verdauung erleichtert.

Die Vitamine, Mineralien, Ballaststoffe und Antioxidantien der Pflanze spielen eine schützende Rolle für alle Organe. Die in der Artischocke enthaltenen Polyphenole helfen bei der Bekämpfung von Leberkrebs, und die Fasern tragen zur Bekämpfung von Darmkrebs bei.

Die Artischocke behandelt wirksam hepatobiliäre Störungen:

  • • Gelbsucht
  • • Leberversagen
  • • Blutungen im Verdauungstrakt
  • • Blähungen
  • • Spasmen
  • • Übelkeit

Wirkungs-Plus der Artischocke

Die Artischocke trägt zur Vorbeugung von Diabetes Typ II bei, indem sie den Blutzuckerwert reguliert. Sie wird auch zur Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen eingesetzt und begrenzt die Fettablagerungen in den Arterien. Studien haben ihre Wirksamkeit beim Reizdarmsyndrom bewiesen.

MARIENDISTEL

Repariert Leberzellen

Die Mariendistel ist eine der meistverwendeten Pflanzen in der Hepatologie, weil sie reich an Silymarin ist, einer Substanz mit mehreren Eigenschaften (Antioxidans, Antikrebs). Die Mariendistel fördert die Heilung von Leberschäden. Im Rahmen einer Chemotherapie verringert sie das Risiko einer Fibrose und anschließend einer Zirrhose. Ihre Wirkung ist vielseitig:

  • • Sie stimuliert die Ausscheidung von Giftstoffen
  • • Sie fördert die Regeneration geschädigter Leberzellen
  • • Sie schützt die Struktur der Membranen der Leberzellen
  • • Sie stimuliert den Gallefluss
  • • Sie erhöht die Aktivität der Enzyme

Sie stellt eine anerkannte Behandlung von Hepatitis, Zirrhose, Gallensteinen, Gelbsucht und Leberschäden, die durch toxische Substanzen verursacht werden, dar.

Silymarin regeneriert die geschädigten Lebergewebe und schützt dieses Organ darüber hinaus vor den Wirkungen natürlicher Toxine (Pilze, Gift, Insektenstiche, Alkohol ...) oder synthetischer Toxine (Lösungsmittel, Medikamente ...).

Es wurde sogar als Gegenmittel zu tödlichen Giftpilzen eingesetzt, deren Toxine die Leberzellen angreifen.

Wirkungs-Plus der Mariendistel

Die Mariendistel ist ein starkes Antioxidans und schützt die Zellen vor freien Radikalen, indem sie diese abfängt, bevor sie Zellschäden verursachen. Bei Diabetes verbessert sie die Kontrolle des Blutzuckerspiegels und senkt die Cholesterin- und Triglyceridwerte im Blut.

DESMODIUM

Das ultimative Leberheilmittel

Sie ist die am häufigsten erwähnte Pflanze in den Fachbereichen Onkologie und Hepatologie. Die von Dr. Tubéry während einer humanitären Mission in Afrika entdeckte Desmodium-Pflanze schützt die Leberzellen vor allen Arten von Aggressionen.

Deshalb wird sie während einer Chemotherapie eingesetzt. Diese Pflanze hat sich als Behandlungsmethode für alle Lebererkrankungen bewährt.

Wenn die Leber ihre Giftstoffe abbaut, kann sie manchmal stark strapaziert werden. Desmodium-Präparate unterstützen sie dabei und erleichtern ihr die Arbeit.

Ihre Saponoside sind für ihre hepatoregulierende Wirkung verantwortlich.

Eine klinische Studie, die an Männern mit Hepatitis B in Mali durchgeführt wurde, hat gezeigt, dass Desmodium das Virus daran hindert, Leberzellen zu zerstören. Ergebnisse :

  • • Die Symptome (Gelbsucht, Appetitlosigkeit, Müdigkeit) verschwinden schnell
  • • Transaminasen (Enzyme, deren Konzentration während einer Leberentzündung unnormal hoch ist) normalisieren sich
  • • Abbau und Ausscheiden von Toxinen (natürliche Abfallstoffe, Medikamente, Alkohol, Schwermetalle)
  • • Hemmung von Verdauungsschwierigkeiten (Gase, Blähungen)

Diese Pflanze regeneriert die Zellen und stellt die guten Parameter der Leber für eine ideale Funktion des gesamten Organismus wieder her.

Wirkungs-Plus der Desmodium-Pflanze

Desmodium ist insbesondere zur Erleichterung der Raucherentwöhnung oder zur Behandlung der Alkoholabhängigkeit empfohlen, da es die Drainagefunktionen der Leber und insbesondere die schnelle und vollständige Elimination von Ethanol-Derivaten stimuliert.

SCHWARZER RETTICH

Für eine perfekte Verdauung

Der schwarze Rettich hat eine besondere Affinität zur Gallenblase. Wir haben schon so viel davon gehört, dass man ihn nicht mehr besonders vorstellen muss. Unsere Großmütter wissen, dass diese Wurzel die Leber reinigt, indem sie die Ausscheidung der Galle stimuliert. Er regt die Darmbewegungen an, wirkt auf die Gallenwege und fördert eine gute Verdauung.
Er wird selbstverständlich zur Behandlung von Lebererkrankungen eingesetzt:

  • • er entwässert die Leber
  • • er erhöht die Gallensekretion
  • • er sorgt für eine bessere Elimination von Giftstoffen

Löst Gallensteine auf und wirkt gegen Cholesterin:

Schwarzer Rettich senkt den Cholesterinspiegel in der Galle, eine der Ursachen für Gallensteine, und ebenfalls den Cholesterin- und Triglyceridwert, während sich der Wert des guten Cholesterins erhöht. Er ist wirksam bei der Behandlung von Leberbeschwerden und stimuliert selbst träge Lebern.

Diese Wurzel ist ideal, um eine Entgiftungskur zu machen und ein gut funktionierendes Verdauungssystem zurückzugewinnen, ohne Schmerzen, Blähungen oder Verstopfung.

Wirkungs-Plus des schwarzen Rettichs

Aufgrund seiner antiseptischen und antibakteriellen Eigenschaften wird schwarzer Rettich zur Behandlung bestimmter Atemwegserkrankungen wie Erkältungen und Sinusitis verwendet. Er wird auch zur Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Darmkrebs empfohlen.

GELBE ZITRONE

Leistungsstarkes Entgiftungsmittel

Diese Zitrusfrucht ist eine Referenz in der Hepatologie und für ihre reinigende Wirkung auf die Leber und das Verdauungssystem anerkannt.

Ihr Geschmack ist sauer, aber anders als man denken könnte, verursacht sie keine Säure im Organismus. Ganz im Gegenteil.

Die gelbe Zitrone ist seit jeher für ihre entgiftende und reinigende Wirkung bekannt. Sie ist ebenfalls ein natürliches Antibiotikum, das den Organismus von Bakterien, Keimen und Viren befreit.

Löst Gallensteine auf und wirkt gegen Cholesterin:
Einer ihrer Inhaltsstoffe, die Zitronensäure, ist ihr wesentlicher Vorteil bei der Behandlung von Leberproblemen.

Je fetter die Nahrung, desto mehr Galle wird benötigt, um sie zu verdauen. Die Zitronensäure der gelben Zitrone regt die Gallensekretion in der Leber an. Sie hilft der Leber, alle aufgenommenen Nahrungsmittel zu verarbeiten und die in überschüssigen Mengen erhaltenen Abfälle auszuscheiden.
Gelbe Zitrone hilft der Leber, indem sie:

  • • Die Galleproduktion stimuliert
  • • Dazu beiträgt, Fett abzubauen und auszuscheiden
  • • Dank ihrer Fasern die Darmpassage erleichtert

Dadurch wird die Verdauung effizienter und schneller.

Wirkungs-Plus der gelben Zitrone

Dank eines Höchstmaßes an Vitamin C verleiht sie Tonus und wirkt gegen vorübergehende oder chronische Müdigkeit, indem sie das Immunsystem stimuliert und stärkt. Die gelbe Zitrone wird auch bei der Behandlung von HNO-Erkrankungen eingesetzt, sie wirkt gegen Husten, Halsschmerzen und Migräne und hat ebenfalls eine schützende Wirkung gegen äußere Verschmutzung.

ROSMARIN

Der Verbündete der trägen Lebern

Er ist eines der interessantesten Mittel für die Leberdrainage. Er ist hepatoprotektiv und choleretisch (fördert die Gallensekretion).

Er besitzt antibakterielle und antimykotische Eigenschaften, die in der Onkologie sehr nützlich sind. Neuere Studien schreiben ihm auch Anti-Krebs-Eigenschaften zu, weil er ein gutes Antioxidans ist.

Rosmarin ist seit langem für seine Wirkung auf die Verdauung bekannt. Denn wenn die Leber zu angespannt oder zu träge ist, wird die Beförderung des Speisebreis gestört, was zu Magenrückfluss, Aphten, Blähungen, Spasmen oder weichem Stuhlgang führt.

Stimulierend und entgiftend

Die Wirkstoffe des Rosmarins stimulieren und entstauen zugleich die Leber.

  • • Gute Verdauung
  • • Gefühl der Leichtigkeit nach dem Essen
  • • Gereinigter und entgifteter Organismus
  • • Tonus
  • • Gesunder Teint

Er ist der beste Verbündete bei trägen Lebern und bei Leberversagen. Darüber hinaus wirkt sein Wirkstoff Cholin als Lipidregulator in der Leber. Dadurch wird die Verdauung noch leichter gemacht und darüber hinaus der Blutkreislauf verbessert.

Wirkungs-Plus des Rosmarins

Wirkt gegen Stress und Müdigkeit: Rosmarin beugt Schlaflosigkeit vor und hilft im Kampf gegen die geistige Überbeanspruchung, indem er das Gedächtnis stimuliert und die Konzentrationsfähigkeit erhöht. Er trägt ebenfalls zur Behandlung von Entzündungen der Atemwege und des HNO-Bereichs bei.

LAMINARIA

Die Alge der Hundertjährigen

Diese Braunalge gehört zur Ernährung der Bevölkerung von Okinawa. Die japanische Insel ist für ihre hohe Konzentration von Hundertjährigen bekannt.

Sie ist auch bekannt, weil die Quote der schweren Krankheiten und Krebserkrankungen in der Bevölkerung extrem niedrig ist. Entfernt alle Schwermetalle aus dem Organismus.

Der Algenextrakt wurde von russischen Wissenschaftlern auf der Suche nach einer Entgiftungslösung für die von der Nuklearkatastrophe von Tschernobyl betroffene Bevölkerung entwickelt. Er wurde erfolgreich zur Entgiftung dieser Bevölkerungen eingesetzt.

Zusätzlich zur Entfernung von Schwermetallen aus dem Organismus hat der Laminaria-Extrakt geholfen, die Funktion der Schilddrüse wiederherzustellen und das Energieniveau der strahlenkranken Personen zu erhöhen.

Diese Alge ist reich an Alginat, dem stärksten Chelatbildner für Schwermetalle. Sie werden eingefangen und über natürliche Kanäle ausgeschieden, ohne die Leber oder die Nieren zu schädigen.

Ein gesunder, von Giftstoffen und freien Radikalen gereinigter Organismus kann ein perfektes Lebersystem wiederherstellen.

Wirkungs-Plus der Laminaria

Die Laminaria ist eine Quelle von Spurenelementen und Jod, die für den gesamten Organismus nützlich sind. Sie ist dafür bekannt, dass sie die Darmpassage erleichtert und den Schilddrüsenstoffwechsel sowie das Nervensystem reguliert. Das in ihr enthaltene Jod trägt ebenfalls zum ordnungsgemäßen Funktionieren der kognitiven Funktionen bei. Ihre Wirkung auf den Energiestoffwechsel ist anerkannt.

LÖWENZAHN

Mehrfache Wirkungen bei Leberproblemen


Löwenzahn ist ein kräftiges Tonikum und Blutreinigungsmittel, er stimuliert die Gallensekretion, ist fähig, jeden Organismus anzukurbeln, der durch reiche Ernährung und Bewegungsmangel träge geworden ist, und wird als Frühlingskur empfohlen.

Seine beruhigende Wirkung auf das Verdauungs- und das hepatobiliäre System ist seit langem bekannt. Diese Pflanze enthält Mineralien und Vitamine in großen Mengen, die bei Leberproblemen, Leberstauungen und Gallenblasenproblemen helfen.

Drei wesentliche Wirkungen

  • • Leberfunktion: Bei Verdauungsstörungen wirkt Löwenzahn entzündungshemmend. Er stimuliert ebenfalls die Produktion von Enzymen in der Leber und in den Nieren.
  • • Diuretische Funktion: Sie hilft bei Bluthochdruck, Herzinsuffizienz, Harnwegserkrankungen und Zellulitis.
  • • Blutreinigende Funktion: wirkt bei Verstopfung, schwieriger Verdauung, überschüssigem Cholesterin oder sogar bei Appetitlosigkeit.

Wirkungs-Plus des Löwenzahns

Er ist ein außerordentliches Heilmittel für alles, was man Arthritis, Arthrose und Rheumatismus nennt. Selbst Kortisonpräparate wären nicht so wirksam, ganz davon zu schweigen, dass sie deutlich toxischer sind.


KURKUMA

Das Gewürz für ein langes Leben

Kurkuma wird als "das Gewürz für ein langes Leben“ bezeichnet, weil die Menschen, die sie verwenden, sehr lange leben, indem sie sich vor den schwersten Krankheiten schützen.

Kurkuma ist eines der am weitesten verbreiteten Gewürze bei der Behandlung von Leberfunktionsstörungen und, vielen Studien zufolge, bei der Vorbeugung und Behandlung bestimmter Krebsarten.

Eine ihrer Eigenschaften ist die Anregung der Verdauung durch die Erhöhung der Gallensekretion; auf diese Weise gewinnen träge Lebern ihre Vitalität zurück.

Übelkeit und Magenschmerzen verschwinden.

Eine perfekt geschützte Leber

Kurkuma wird traditionsgemäß verwendet, um die Leber vor verschiedenen Aggressionen zu schützen. Sie besitzt antimikrobielle Eigenschaften gegen Bakterien, Parasiten und pathogene Pilze, die viele Störungen des Lebersystems verursachen. Sie schützt Sie auch vor Angriffen verschiedener industrieller Schadstoffe und Strahlenschäden.

Kurz gesagt, Kurkuma unterstützt aktiv alle Zellen des Organismus, vor allem die Leberzellen. Als starkes Antioxidans und entzündungshemmendes Mittel schützt Kurkuma die Leber und viele andere Organe. Daher wird sie intensiv zur Vorbeugung von Krebs, Diabetes, kardiovaskulären und neurodegenerativen Autoimmunerkrankungen eingesetzt.

Wirkungs-Plus von Kurkuma

Kurkuma bekämpft Rheuma und Arthritis durch Remineralisierung der Gelenke und fördert so die Gelenkbeweglichkeit. Sie ist ebenfalls ein ausgezeichnetes Stimulans für das Immunsystem. Neueren Studien zufolge soll Kurkuma auch für die Vorbeugung der Alzheimer-Krankheit wirksam sein.

BOLDO

Leber-Tonikum

Die aktiven Eigenschaften des Boldo-Strauchs wurden zufällig entdeckt. Schafe, die Opfer einer Leberkrankheit waren, wurden in einem Pferch aus Boldo-Ästen gehalten. Nachdem sie einen Teil dieser Umzäunung gierig gefressen hatten, war die Herde vollständig geheilt. Seitdem wird der Boldo zur Behandlung einer Vielzahl von Magen-, Verdauungs- und Leberproblemen eingesetzt. Er lindert:

  • • Infektionen der Harnwege
  • • Probleme der Gallenblase und Gallensteine
  • • Sodbrennen
  • • Verdauungsstörungen
  • • Magenkrämpfe

Die Pflanze wirkt, indem sie die Freisetzung von Galle fördert, Fette auflöst und auch die Darmpassage verlängert, wodurch dem Verdauungstrakt mehr Zeit zur Verdauung der Nahrung zur Verfügung steht.

Diese Pflanze ist besonders nützlich bei leichten Lebererkrankungen sowie zur unterstützenden Behandlung im Fall einer Verstopfung oder Appetitlosigkeit.

Der Boldo ist eine ideale Pflanze, um im Fall einer zu reichhaltigen Mahlzeit die Verdauung zu erleichtern. Er erhöht ebenfalls die Speichelsekretion bei Menschen, die an Mundtrockenheit leiden.

Wirkungs-Plus des Boldos

Das im Boldo enthaltene Boldin hat eine harntreibende Wirkung. Boldo hilft bei der Ausscheidung von Harnsäure und lindert Rheuma und Arthritisanfälle. Er wird auch für die Behandlung von Blasenentzündungen und leichten Harnwegsinfektionen eingesetzt.

PREISELBEERE

Eine Pflanze mit zahlreichen wohltuenden Wirkungen

Als Antioxidans und Antiseptikum trägt die Preiselbeere zur Reinigung und Entschlackung des Nieren- und Lebersystems bei.

Die Preiselbeere enthält Vitamin C, Zucker und pflanzliche Antibiotika.

Diese reinigenden, harntreibenden, adstringierenden und antiseptischen Substanzen werden zur Behandlung von Entzündungen der Harn- und Gallenwege sowie von Rheuma oder Durchfall eingesetzt.

Sie ist von Wissenschaftlern für ihre große Menge an phenolischen Verbindungen anerkannt, die es ermöglichen, die freien Radikale (instabile Moleküle) im Körper zu neutralisieren, um bestimmten Arten von Herz-Kreislauf- und Krebserkrankungen vorzubeugen.

Ihre Wirkstoffe, insbesondere die Flavonoide und Mineralsalze, greifen das Bakterium Escherichia coli an, das in den meisten Fällen für Blasenentzündungen verantwortlich gemacht wird. Die Preiselbeere wird heute verwendet, um den Einsatz von Antibiotika bei chronischen oder wiederkehrenden Harnwegsinfektionen zu reduzieren.

Wirkungs-Plus der Preiselbeere

Die Preiselbeere enthält u. a. Gerbstoffe und Vitamine, die eine antioxidative und Anti-Aging-Wirkung haben. Sie ist wirksam bei der Behandlung von Wechseljahresbeschwerden (Hitzewallungen, Harn- und Vaginalerkrankungen, Stimmungsschwankungen, Schlaflosigkeit, Gewichtszunahme und Osteoporose).

BROKKOLI

Schützt vor Bakterien

Brokkoli ist ein Gemüse, das viele Eigenschaften besitzt, darunter auch eine Wirkung auf die Verdauung. Seine Fasern wirken als Bindemittel zwischen den Gallensäuren und dem Verdauungstrakt. Wenn die Bindung stattfindet, werden die Säuren ausgeschieden, wodurch der Cholesterinspiegel gesenkt wird.

Brokkoli enthält drei Phytonährstoffe, die bei der Entgiftung des Organismus äußerst wirksam sind; er schützt die Magenschleimhaut und verhindert die Vermehrung von schädlichen Bakterien wie beispielsweise des Bakteriums Helicobacter pylori. Zahlreichen wissenschaftlichen Studien zufolge sollen seine Nährstoffe, darunter das Kaempferol, nützlich sein, um das Wachstum der Krebszellen, insbesondere bei Brust-, Prostata- und Darmkrebs sowie bei Leukämie zu hemmen.

Wirksam gegen Mangelerscheinungen und Allergien

Brokkoli enthält Vitamine, Mineralien und Nährstoffe, die ihm eine entzündungshemmende Wirkung verleihen, die den Organismus vor Aggressionen und insbesondere vor Allergien schützt.

Er wird ebenfalls für die Behandlung von Mängeln wie beispielsweise Vitamin A-, K- und D-Mangel - Vitamine, die für gesunde Knochen und Zähne sorgen - empfohlen.

Wirkungs-Plus von Brokkoli

Brokkoli trägt auch dazu bei, das Risiko eines grauen Stars zu verringern. Er schützt das Atemwegssystem und ist folglich für den Schutz der oberen Atemwege und als Mittel gegen Asthma nützlich. Er trägt ebenfalls zur Regulierung des Blutdrucks bei und verringert das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

CHLORELLA

Die Verbündete der trägen Lebern

Dank ihrer faserigen Membran absorbiert Chlorella Schwermetalle, Pestizide, Insektizide und verschiedene chemische Düngemittel und hilft dem Organismus, diese auszuscheiden. Sie ist eine Waffe gegen Metalle. Diese Eigenschaft ermöglicht deren natürliche Ausscheidung, stärkt die Darmtätigkeit und schont die Leber. Diese Alge fördert auch die Vermehrung gesunder Zellen, was zur Bekämpfung von Leberfunktionsstörungen beiträgt. Eine außergewöhnliche Konzentration von Chlorophyll zur Versorgung mit Sauerstoff und zum Entseuchen. Die Pigmente, insbesondere Chlorophyll und Lutein, sind in Chlorella äußerst konzentriert. Man findet viel mehr davon als im Spinat, der doch in Bezug auf die Pigmente eine Referenz darstellt.

Chlorella ist die Pflanze, die unter allen existierenden Arten das meiste Chlorophyll enthält.

Chlorophyll hilft, den Körper mit Sauerstoff zu versorgen, ihn zu entgiften, die Säure-Basen-Balance aufrechtzuerhalten und vor allem die Darmflora zu reinigen.

Sobald das Chlorophyll in der Darmschleimhaut implantiert ist, ist keine Ansiedlung von Bakterien mehr möglich. Es trägt dazu bei, die Anzahl gesunder Lymphozyten und Zellen im Organismus zu vermehren, was den Schutz des Lebersystems erhöht und das Immunsystem insgesamt stimuliert.

Wirkungs-Plus der Chlorella

Diese Alge stellt Tonus und Vitalität wieder her. Viele Studien haben gezeigt, dass Chlorella bei verschiedenen Pathologien wie Geschwüren, bei der Wundheilung, bei der Zellregeneration während einer Chemotherapie, zur Verringerung des Abbaus von roten Blutkörperchen und zum Schutz vor Atemwegserkrankungen positive Wirkungen haben könnte.


Insgesamt 125 Wirkstoffe werden Ihre Leber reinigen!

Für Hepaphenol werden die 13 Pflanzen speziell ausgewählt, um die Kraft ihrer 125 kombinierten Wirkstoffe zu entfalten! Es handel sich um eine außergewöhnliche Kombination, die hilft, Ihre Leber zu reinigen und Ihre Gesundheit aufrechtzuerhalten. Hepaphenol hat eine beispiellose Wirkung auf Ihre Leber:

DRAINAGE-WIRKUNG

Intensive Drainagemaßnahmen zur Beseitigung aller Giftstoffe.

ENTGIFTENDE WIRKUNG

Entgiftet den Organismus für einen flüssigeren Kreislauf.

REPARIERENDE WIRKUNG

Repariert und lindert beschädigte Bereiche.

SCHMERZHEMMENDE WIRKUNG

Schmerzlindernde und beruhigende Wirkung auf überbeanspruchte Lebern.

STIMULIERENDE WIRKUNG

Stimuliert die Leberfunktionen.

BERUHIGENDE WIRKUNG

Beruhigt Ihre Leber schnell und verschafft Linderung.

WIRKUNG GEGEN TOXINE UND SCHWERMETALLE

Hilft, all diese giftigen Abfälle loszuwerden.

CHOLESTERINHEMMENDE WIRKUNG

Hilft, schlechtes Cholesterin auszuscheiden.

ENERGIESPENDENDE WIRKUNG

Reich an Vitaminen für ein Höchstmaß an Vitalität

VERJÜNGENDE WIRKUNG

Anti-Aging-Wirkung auf alle Organe.

MUSKELTONIKUM

Gut ernährte und mit Sauerstoff angereicherte Muskeln für mehr Tonus.

SCHÜTZENDE WIRKUNG

Schützt Ihre Leber vor allen Angriffen.

VERSTÄRKTE IMMUNITÄT

Stärkt das Immunsystem.

MACHT GELENKE GESCHMEIDIG

Gesunde, geschmeidige und gut funktionierende Gelenke.

AUSGLEICHENDE WIRKUNG

Stellt das Gleichgewicht des gesamten Organismus für eine gute Gesundheit wieder her.

WIRKUNG ZUR GEWICHTSABNAHME

Schlankheitskur für alle Fettbereiche.

Ergebnisse klinischer Studien


Hepaphenol ist die Komplettlösung, um Ihre Leber und gleichzeitig Ihren ganzen Organismus zu reinigen. Es kombiniert zahlreiche Wirkungen, um träge Lebern zu stimulieren. Es handelt sich um eine wohltuende und komplette Gesundheitskur, die die besten Wirkstoffe einer jeden Pflanze vereint.

X

Durchschnittliche Werte für 4 Kapseln:

• Trockenextrakt aus Artischocke: 300 mg • Trockenextrakt aus Mariendistel: 300 mg • Trockenextrakt aus Desmodium: 300 mg • Trockenextrakt aus schwarzem Rettich: 300 mg • Boldopulver: 80 mg • Löwenzahnpulver: 80 mg • Trockenextrakt aus Rosmarin: 60 mg • Trockenextrakt aus Zitrusfrucht: 60 mg • Trockenextrakt aus Brokkoli: 60 mg • Trockenextrakt aus Seetang: 60 mg • Chlorella-Pulver: 40 mg • Trockenextrakt aus Kurkuma: 40 mg • Trockenextrakt aus Preiselbeere: 4 mg

Sie sind gesund, sie nehmen Hepaphenol...

Nachfolgend ihre Erfahrungsberichte:

Hepaphenol

Myriam L., 68 Jahre
Das Leben ist wieder schön!

"So gut habe ich mich schon lange nicht mehr gefühlt! Das Leben ist wieder schön! Dabei hatte ich so viele Probleme, bevor ich Hepaphenol verwendete. Ich hatte schon immer eine etwas träge Leber, und mit der Zeit wurde es immer schlimmer. Ich bekam Arthritisschübe, und meine Muskeln fühlten sich schwer, manchmal auch taub an. Das hat mir jahrelang das Leben verdorben. Aber das ist jetzt alles Vergangenheit. Ich habe keine Schmerzen mehr, ich fühle mich großartig, und ich zögere nicht mehr, spazieren zu gehen und sogar mit meinen Enkelkindern zu spielen, ohne jemals müde zu werden.".

Hepaphenol

Pierre C., 76 Jahre
Absolut fit

"Die Verdauung machte mir sehr zu schaffen. Nach den Mahlzeiten fühlte ich mich überhaupt nicht gut. Zu viele Verdauungsprobleme und alles, was dazugehört ... Deshalb habe ich auf Anraten meines Arztes Hepaphenol ausprobiert. Er hatte mir gesagt, dass meine Leber nicht mehr gut arbeitete, dass sie zu stark verstopft war und dass dadurch die Verdauung und die Magen-Darm-Passage beeinträchtigt wurden. Und mein Arzt hatte recht, denn seit meiner Hepaphenol-Kur hat sich alles wieder normalisiert. Ich fühle mich nicht mehr aufgebläht, ich habe keine Rückflüsse von Magensäure und Blähungen mehr. Ich habe sogar Gewicht verloren, vor allem Bauchfett. Jetzt esse ich mit Appetit, ohne mir Gedanken über das, was danach kommt, zu machen. Das tut echt gut. Jetzt bin ich wieder fit!".

Sie sind gesund, sie nehmen Hepaphenol...

Nachfolgend ihre Erfahrungsberichte:

Myriam L., 68 Jahre
Das Leben ist wieder schön!

"So gut habe ich mich schon lange nicht mehr gefühlt! Das Leben ist wieder schön! Dabei hatte ich so viele Probleme, bevor ich Hepaphenol verwendete. Ich hatte schon immer eine etwas träge Leber, und mit der Zeit wurde es immer schlimmer. Ich bekam Arthritisschübe, und meine Muskeln fühlten sich schwer, manchmal auch taub an. Das hat mir jahrelang das Leben verdorben. Aber das ist jetzt alles Vergangenheit. Ich habe keine Schmerzen mehr, ich fühle mich großartig, und ich zögere nicht mehr, spazieren zu gehen und sogar mit meinen Enkelkindern zu spielen, ohne jemals müde zu werden."

Pierre C., 76 Jahre
Absolut fit

"Die Verdauung machte mir sehr zu schaffen. Nach den Mahlzeiten fühlte ich mich überhaupt nicht gut. Zu viele Verdauungsprobleme und alles, was dazugehört ... Deshalb habe ich auf Anraten meines Arztes Hepaphenol ausprobiert. Er hatte mir gesagt, dass meine Leber nicht mehr gut arbeitete, dass sie zu stark verstopft war und dass dadurch die Verdauung und die Magen-Darm-Passage beeinträchtigt wurden. Und mein Arzt hatte recht, denn seit meiner Hepaphenol-Kur hat sich alles wieder normalisiert. Ich fühle mich nicht mehr aufgebläht, ich habe keine Rückflüsse von Magensäure und Blähungen mehr. Ich habe sogar Gewicht verloren, vor allem Bauchfett. Jetzt esse ich mit Appetit, ohne mir Gedanken über das, was danach kommt, zu machen. Das tut echt gut. Jetzt bin ich wieder fit!"

Solange R., 62 Jahre
Gute Laune

"Ich habe eine schwere Zeit durchgemacht, ich wusste nicht wirklich, was ich hatte. Ich war ein wenig deprimiert, ich hatte auf nichts mehr Lust. Und nach einer Weile bekam ich Schmerzen im Bauch, manchmal auch in den Beinen. Kurz gesagt, mir ging es ganz und gar nicht gut. Ich war am Ende meiner Kräfte. Schließlich hat mich meine Tochter zu einem Naturheilpraktiker gebracht. Ihm zufolge kamen alle meine Probleme von meiner Leber. Also wollte ich eine natürliche Behandlung ausprobieren; so begann ich meine Hepaphenol-Kur. Von der ersten Kapsel an fühlte ich mich besser. Und in den Tagen danach war ich wieder gut gelaunt. Das hat wirklich alles verändert. Die Schmerzen sind auch weg. Es ist einmalig!

Hepaphenol

Solange R., 62 Jahre
Gute Laune

"Ich habe eine schwere Zeit durchgemacht, ich wusste nicht wirklich, was ich hatte. Ich war ein wenig deprimiert, ich hatte auf nichts mehr Lust. Und nach einer Weile bekam ich Schmerzen im Bauch, manchmal auch in den Beinen. Kurz gesagt, mir ging es ganz und gar nicht gut. Ich war am Ende meiner Kräfte. Schließlich hat mich meine Tochter zu einem Naturheilpraktiker gebracht. Ihm zufolge kamen alle meine Probleme von meiner Leber. Also wollte ich eine natürliche Behandlung ausprobieren; so begann ich meine Hepaphenol-Kur. Von der ersten Kapsel an fühlte ich mich besser. Und in den Tagen danach war ich wieder gut gelaunt. Das hat wirklich alles verändert. Die Schmerzen sind auch weg. Es ist einmalig!".

WENN DIE LEBER IN ORDNUNG IST, IST ALLES IN ORDNUNG!

Sie können daher in vollstem Vertrauen Ihre HEPAPHENOL-Kur bestellen und beginnen. Sie werden sehen, Sie werden es nicht bereuen! Ihre Leber wird es Ihnen danken, dass Sie an sie gedacht haben, dass Sie sich um sie kümmern, damit sie ihre Funktionen Tag für Tag bestmöglich erfüllen und für Ihre Gesundheit sorgen kann.

Haftungsausschluss

Bei schwerer Erkrankung wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt. Hinweis: Schwangere und stillende Mütter, Kinder unter 12 Jahren und Personen, die eine ärztliche Behandlung erhalten, sollten auf die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln verzichten, es sei denn, dies wird von ihrem regulären Arzt verschrieben. Sie sollten einen Arzt konsultieren, wenn Sie Entscheidungen zur Gesundheitsfürsorge treffen, zum Beispiel in den folgenden Fällen: Sie möchten Änderungen an Ihrer aktuellen Behandlung vornehmen, Ihre aktuelle Behandlung beenden, eine neue Behandlung beginnen.

INSTITUT ACTISCIENCE
✉ Email: [email protected]
SARL Perfoline 'unterrichtet das
ActiScience Institute,
SARL ist im Handels-und Handelsregister
von Paris unter der Nummer
004915735989433, RCS Paris eingetragen
Hauptsitz 12/14 Kreisverkehr Champs
Elysées in Paris (75008)
Fragen ? : 004915735989433
Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr